Veranstaltungen

Spiritueller Jahreswechsel

Vom Donnerstag, 29.12.2022 bis Sonntag, 01.01.2023 in Altötting.
Mit Sr. Franziska Mitterer und Pfr. Klaus Hofstetter.

Gemeinschaft Gleichgesinnter, die nach MEHR im Leben fragen.
Stille, Gebet & andere Elemente aus Exerzitien für junge Menschen.
Gott erfahren: gemeinsam & persönlich.
Ins Wort Gottes eintauchen.
Begleitgespräche.
Eucharistiefeier um Mitternacht am 31.12.22.
Das alte Jahr mit Gott abschließen und das Neue mit IHM beginnen.

Für junge Leute von 18-35 Jahren.
In Altötting. Hier gehts zum Flyer.

Schwestern vom Hl. Kreuz in Kooperation mit der Berufungspastoral.


Du träumst in mir mein Gott - Silvester alternativ

Besinnliche Tage zum Jahreswechsel
Vom Donnerstag, 29.12.2022 bis Sonntag, 01.01.2023
Mit Sr. Erika Wimmer und Sabine Fett (Gemeindereferentin)

Wir schauen zurück auf das Jahr 2022, stellen uns ein auf das neue Jahr 2023 und feiern natürlich den Jahreswechsel.
Den eigenen Lebensträumen wollen wir auf der Spur bleiben und Gottes Traum in uns entdecken.
Dabei helfen uns gemeinsame Impulse in der Gruppe, kreative Elemente, Stille und gemeinsame Gebetszeiten.

Für Frauen und Männer bis 40 Jahre.
Im Kloster St. Theresia, Stadl (bei Gars/Inn).

Weitere Infos in der Ausschreibung.



Kolpingjugend und Junge Erwachsene Stammtisch

Ort: digital
Datum: Jeden zweiten Montag im Monat (12. April, 11. Mai,...)
Uhrzeit. 19:30 Uhr
Informationen: https://www.kolpingjugend-dv-muenchen.de/veranstaltungen/detail?id=1062

 

Vergangene Veranstaltungen

herbstliche Alpakawanderung

Die Passion - Public Viewing

Nachtwächter Tour

Spiel und Spaß im Englischen Garten

SUP Sundowner

Wir bleiben zu Hause Gottesdienst

Real Life Gottesdienste sind gerade nicht möglich?

Ist uns egal! Schaut bei unserem online Gottesdienst rein...

Alles außer beten - Eine Entdeckungsreise

Alles außer beten ist eine Entdeckungsreise. In der Welt und Deinem Leben gibt es mehr zu entdecken, als Du in den Alltagsroutinen vielleicht vermutest. Bei der Entdeckungsreise geht es nicht um das Lernen eines Rituals oder Gebetes, das Dir das Leben erleichtert. Es geht um Achtsamkeit für die Dinge, die Dein Leben schon jetzt bereichern.
Das Ziel der Reise ist Dein Alltag. In Deiner Umgebung und deinem Alltag gibt es unzählige Sachen, die Dir bis jetzt noch gar nicht aufgefallen sind. „Die Welt ist Gottes so voll. Aus allen Poren der Dinge quillt er gleichsam uns entgegen.“ schreibt der Jesuit Alfred Delp. Es geht also darum, Gott im Alltäglichen Deines Lebens zu entdecken.

Wenn Du Lust hast, Dich in den nächsten 28 Tagen von DEM entdecken zu lassen, der bereits in Deiner Umgebung da ist und lernen möchtest aus der Alltagsroutine auszusteigen, um neue Kraft zu tanken: Dann melde Dich hier zur Entdeckungsreise an.

Du bekommst per Post ein kleines Heft zugeschickt, das Dich in den 28 Tagen der Reise begleitet. Du wirst hauptsächlich allein unterwegs sein. Dazwischen gibt es 5 digitale Treffen, die wir als Gruppe als Basecamp nutzen, um Erfahrungen auszutauschen und den weiteren Weg in Blick zu nehmen. Dazwischen sind wir per Messenger miteinander verbunden.

Digitaler Escape Room

Aktuelles